Montag, 14. Juli 2014

Smashbook

 Ich habe wieder gesmasht! 
Für Städtebesuche oder Sightseeingerinnerungen verwende ich sehr gerne das Smashbook in allen möglichen Variationen. Die Bücher haben meistens ein Thema wie Wedding, Adventure, Love ect. Man kann sie in den verschiedensten Farben auswählen.
 Ich schreibe in meinen Urlaubsreisen sehr gerne Tagebuch, in welchem Hotel wir waren, wie es uns gefallen hat und alles erlebte. In meinem Rucksack, den ich ständig bei mir trage, stört mich das Gewicht nicht und bei Pausen kann ich dann das Gesehene gleich notieren. Zum Smash Book wird ein schwarzer Fine Liner mitgeliefert, auf der Rückseite mit Kleber.
 Ich weiß genau was ich am Tag fotografiere und notiere mir so eine kleine Hilfestellung  dazu, somit kann ich das Foto dann zu Hause an der richtigen Stelle einkleben. Entweder ich bestelle die Fotos auf Snapfish oder ich drucke sie mit meinem kleinen Canon Selphy CP900 aus.
 Zu Hause klebe ich die Fotos zum passenden Tag dazu und verziere die Seiten sehr gerne mit meinem Silhouette Cameo Schneideplotter.
Zum Foto links unten habe ich passend zur Bierwand Bierstopseln dazu geklebt, ich fand es lustig.
 Auf der vorigen Seite habe ich ein Belgien - Papiersackerl mit kleinen Muscheln zur Erinnerung an den Strand in Ostende hinein geklebt.
 Unsere Familie sieht sich immer wieder sehr gerne die Smash Books an und wir schwelgen dann gerne in Erinnerungen.
 Viel Arbeit steckt immer dahinter, ich schreibe sehr gerne viel Wissenswertes dazu, über die Geschichte der Stadt oder rechachiere gerne bei Wikipedia über Wichtiges zum passenden Thema.
 Ich stecke gerne Eintrittskarten von Museen dazu, Karten von Zimmerschlüsseln, Belege über Gekauftes, Fahrkarten ,Stadtpläne schnipsle ich sehr gerne aus und klebe die passenden Fotos darüber.
Wie ihr hier sehen könnt, sind schon eine Menge Smash Books zusammen gekommen, die wir uns immer wieder gerne ansehen. Klafft ein Buch auseinander, weil zu viele Muscheln ect. eingeklebt wurden, gibt es auch das passende Gummiband dazu. Die Covers gestalte ich mir selbst und ganz individuell.

Wenn man genau hinsieht fällt es auf, dass einige Details schon verrutscht sind, durch das ständige Herausnehmen. Ich verwende zukünftig flache Embellishments, die gut kleben, oder bestemple es wie unten rechts.
Ich verwende  zum Umblättern Tabs, die ich entweder mit einem Stanzer ausstanze, oder mit meiner Cameo schneide. Ich mag es, wenn Bänder oder Spitzen hervorblitzen.
ich wurde desöfteren gefragt, wo ich denn die vielen Smash Books kaufe. 
Die meisten bringe ich von USA mit, in jedem Michaels-Store oder in jedem Scrapbookinggeschäft( in fast jeder größeren Stadt gibt es Läden)und eine große Auswahl.

Hier seht ihr meine ganze Smash Sammlung bis jetzt.
Für unsere große USA Reise im August verwende ich diesmal ein großes Ringalbum, wo auch wirklich viele Fotos Platz haben.
Ich probiere diesmal das erste Mal ein Projekt Life Album mit Seitenschutzhüllen aus und berichte euch dann gerne darüber.
Ich werde ein Tagebuch über unsere Reise schreiben und zu Hause das Album gestalten.
Ich möchte es ausprobieren, da ich noch immer nicht die passende Lösung für größere Reisen gefunden habe.
Ich habe schon mehrere Posts über Smash Books geschrieben wie z.B. hier *klick*und *klick*

Ich bin wieder ganz stolz darauf, dass ich eine Reise mit meinen Reiseerinnerungen verscrappt habe - es ist immer wieder herrlich und so beruhigend in meinem Scrapkeller ( vor allem wenn es draussen so schwül ist) Love Radio USA - Internetradio - zu hören und zu werkeln. 
Vielen Dank für euer Interesse und für`s Vorbeiklicken. Ich wünsche euch eine schöne Zeit!!!!

Zitat des Tages:
Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.
             (chinesisches Sprichwort)

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Moin Gerlinde, irgendwann bin ich im digitalen Netz über deine SmashBooks gestolpert. Und jetzt freue ich mich immer wenn es zu diesem Thema etwas neues gibt :-) Dieser Post ist wieder ganz wunderbar und dank deiner Beträge habe ich mein erstes "Roadbook" verschnippelt und finde es eine ganz tolle Geschichte.
LG aus Hamburg
Emma
und falls du gucken magst:
http://emmascraptime.blogspot.de/2014/06/reisetagebuch-baltikum.html

Schnippselfrosch hat gesagt…

Die Smashbooks sind eine tolle Sache.Deine Sammlung kann sich sehen lassen.Ja so ein Mischung aus beiden wäre genial.Oder die Smash müssten dickere Ringe haben.Lach,, für uns zu klein für die USA :-))
Das letzte USA Reisealbum fand ich nicht schlecht.Muss man halt auf zwei Aufteilen....
Grüsse Daggi

Elborgi hat gesagt…

Gerli---- deien Albensammlung ist ja schon sehr groß- aber ich finde es super wie du diese Erinnerungen an Reisen so wunderschön verscrappst
GLG
Elma

PrinzessinN hat gesagt…

Hach, ich kann deine Freude über die fertigen Alben sehr gut verstehen. Das sieht alles super aus und ist eine bleibende Erinnerung.

Wir haben in unseren USA Ferien jeweils auch Tagebuch geführt. Ein Album haben wir fertig erstellt (da habe ich gar noch nicht gescrappt...sieht dementsprechend auch leer aus etc. aber es ist dennoch cool, die Geschichten zu lesen und die Fotos zu sehen).

Jetzt muss ich noch ein Album von unseren USA Ferien im 2010 und 2012 machen. Aber ich habe noch so viele andere Projekte...irgendwie komme ich einfach nicht dazu. Schon allein der Gedanke daran, die Fotos zu sortieren (welche möchte ich ins Album kleben, welche nicht)...

Echt schade...wenn ich deine Sammlung sehe, dann würde ich mich am Liebsten auch gleich an den Basteltisch setzen.

Liebe Grüsse

Ines hat gesagt…

Was für ein tolles Album!
(Ich glaube das schreibe ich immer, aber es ist doch auch immer so!)
Brügge ist wirklich schön, ich war vor einigen Jahren dort und in Brüssel war ich schon sehr, sehr oft, weil der beste Ehemann von Allen ja Tim und Struppi Fan ist und es in Brüssel das Comicmuseum und viele Comic Shops gibt.

Das es für Euch im August wieder in die USA geht freut mich für Euch, aber auch für mich, denn durch Deine so tollen täglichen Berichte reise ich ja quasi mit ;-).

GLG Ines♥

Jutta Walker hat gesagt…

Ja Brüssel ist eine Stadt mit Sehenswürdigkeiten Ende nie! Wie schon gesagt, deine Smashbooks können sich sehen lassen! Jedes für sich einzigartig schön! Wie viel Text du immer schreibst, unglaublich! In dieser Beziehung bin ich leider zu einfallslos. Ich kann von dir noch viel lernen!
Bussi Jutta

Yvonne hat gesagt…

Dieses Album ist wieder fantastisch geworden. Es ist immer wieder etwas besonderes die fertigen Alben dann in die Hand zu nehmen und zu blättern.
Ich mache meine Urlaubsalben ja meist in 12x12, aber von Estland werde ich jetzt eine kleinere Variante probieren.
Ich freue mich schon auf deine kommenden Reiseberichte.
LG Yvonne

Stephanie Berger hat gesagt…

wow das ist ja ein Feuerwerk...
was ein tolles Album.
ich bin total begeistert

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...