Donnerstag, 16. Dezember 2010

DEKO



Für mein Badezimmer habe ich auf einem IKEA Spiegel braune Farbe aufgetragen, trocknen lassen, dann mit Antikfarbe bemalt, wieder trocknen lassen und darauf kam dann die Champagnerfarbe. Nun begann die Farbe zu reissen und ein Effekt entstand. Aus Gipsformen habe ich Motive gegossen und sie dann auch bestrichen. Zum Schluss wurden noch die Ränder geinkt in  braun. Die Sprüche habe ich mit einem farblosen , klebendem Gel von "Gonis" geschrieben, die Buchstaben wurden dann mit einer Goldfolie bedeckt.






                               In meinem Tonkurs haben wir diese süssen Weihnachtsmänner gefertigt.


Ich wünsche all meinen Lesern ein schönes Weekend

Zitat des Tages:
Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

Kommentare:

JustMe hat gesagt…

Wow das sieht wirklich toll aus und die Weihnachtsmänner sind echt süß :o)
LG

Rosis Stöberseite hat gesagt…

Gerli, das hat sich sehr schön gemacht. Hast du mit Crackele gearbeitet, damit die Farbe reißt. Der Effekt ist einfach toll.
glg
Rosi

Nate hat gesagt…

Hallo nach Wien! Tolle Sachen hast du gestaltet!! Die Weih-Männer sind der Hit!!

Elborgi hat gesagt…

das sind beides tolle Werke- die Nikos s ind ja niedlich
LG
elma

Yvonne hat gesagt…

Wow, die sehen so genial aus deine Werke!

LG Yvonne

Schnippselfrosch hat gesagt…

Die Weihnachtsmänner sind richtig süsssssssss.....
Die Spiegelbilder finde ich eine geniale Idee.
So was habe ich schon mal mit Herzen in der Mitte auf Spiegel gezaubert.
Ist wiedermal alles ganz genial geworden.
Gruß Daggi

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...