Donnerstag, 2. November 2017

Minialbum

Dieses Minialbum habe ich in einem Kurs in der VHS bei Sandra Kuster selbst gebunden, es hat Spaß gemacht, wieder einmal in Gesellschaft zu scrappen. Sandra hat ein dickes KIT ( Papiere und Zubehör)  zusammengestellt, viele neue Ideen bei der Bindung habe ich dabei gelernt. Das Cover wurde üppig gestaltet und gestapelt, natürlich Geschmacksache.
Schon sehr lange her, daß ich die Wasserfalltechnik angewendet habe und immer eine Herausforderung bei der Zusammenstellung.
Bei der Gestaltung habe ich diesmal meine Silhouette Cameo heiß laufen lassen, ich habe geschnitten und sie mit den Stiften schreiben lassen.

Ich schreibe sehr gerne und sehr viel in meine Books, da ich ja eine Erinnerung an die schöne Zeit haben möchte. Hier zum Beispiel wurde ein Kuvert mitgebunden, daher konnte ich viele Rechnungen und Belege vom Urlaub hineinstecken. 
Die Fotos habe ich mit meinem kleinen Canon Drucker gedruckt, hier kann ich die Grösse selber einstellen.
Wie man oben sehen kann, haben wir seitlich und oben immer Öffnungen für versteckte Fotos oder Journalys gewerkelt und mit Washi Tapes verstärkt.

Für mich sind Minibooks immer Erinnerungen an eine Reise, die ich mir immer sehr gerne ansehen kann. 
Das Book ist relativ üppig geworden, zum Verschließen haben wir einen Kugelknopf angebracht, so fällt es nicht auseinander.
Das war nach 1 Jahr wieder einmal der 1.Post, ich habe leider meine Leseleiste von all meinen Lieblingsblogs verloren, warum auch immer, daher werde ich mir eine neue Liste anlegen. 
Danke für euer Interesse 
Alles Liebe Gerlinde

                                         Zitat des Tages:

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Welcome back. Dein mini ist toll geworden. Die Erinnerungen hast du perfekt festgehalten.

Beate hat gesagt…

Oh wie schön, wieder von dir zu lesen. Dein Mini ist klasse geworden. Ich liebe mein Maschinchen ja auch und lasse es plotten und schreiben. Und mit dem Wasserfall geht's mir jedes Mal auch so ... eigentlich weiß ich es ganz genau wie's geht, aber ich muss auch immer wieder tüfteln ;-)
Ganz liebe Grüße
Beate