Dienstag, 25. Oktober 2016

Blogmüde

Zur Zeit macht es mir gar keinen Spaß mehr, in meinem Blog zu schreiben. Ich gestalte sehr brav meine Minibooks über unsere Urlaube in meinem Kellerstübchen, aber zum Posten habe ich dann keine Lust.
Meine Blogliste mit all meinen Lieblingsblogs ist irgendwie abhanden gekommen, ich kann sie nicht mehr finden und bin sehr traurig darüber. So ändert sich alles im Leben, 
Irgendwie war es mir ein Bedürfnis ein paar Zeilen zu schreiben, vielleicht verirren sich ja noch ein paar sehr treue Leser hierher - vielen Dank dafür;-) 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehe ich mich zurück;-(
Alles Liebe Gerlinde 

Kommentare:

PokSa hat gesagt…

Oje, das tut mir jetzt aber leid. Ich war gerne hier auf Deinem Blog, wenn meist auch als stiller Leser.
Aber ich kann es verstehen, genauso wie einem manchmal das Bastel-Mojo abhanden kommt, hat man manchmal auch Lust den Blog zu vernachlässigen. Manches ändert sich auch im Leben in eine andere Richtung.
Egal wie es läuft. - Alles Liebe dafür.
Sandra

PrinzessinN hat gesagt…

Oje, das ist aber schade. Ich habe deine Beiträge immer sehr gerne gelesen und deine Minibooks bewundert.

Aber ich kann verstehen, dass du Blogmüde bist. Mir geht es momentan ähnlich. Obwohl...ich würde gern mehr bloggen, jedoch fehlt mir die Zeit bzw. nutze ich die freie Zeit lieber für's kreativ sein oder sonst was anstatt Blog Beiträge zu schreiben.

Ich wünsche dir alles Gute.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz.

Astrid CreativLIVE hat gesagt…

Liebe Gerlinde,
Ich kann das verstehen, manchmal geht es einem so. Wenn die Phase anhält dann muss man die Konsequenzen ziehen. Wenn man den eigenen Druck nachlässt kommt vielleicht die Freude daran zurück! Eine kreative Pause tut auch mal gut. Zum Glück dürfen wir ja unseren Blog so gestalten, wie es uns passt. Freue mich aber über jeden Kommentar von dir und Instagramm gibt es ja auch noch.
LG Astrid

Angelika hat gesagt…

Liebe Gerlinde,
Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit dem was immer du tust. Genieße es
liebe Grüße ☺️☺️☺️ Angelika

Elborgi hat gesagt…

Hallo Gerli- schade- dein Blog war immer einen Besuch wert! Aber ich habe auch nicht mehr sie rechte Lust zum Bloggen-- irgentwann ist wohl immer mal der Punkt zum aufhören erreicht
Wir sehen uns bei Insta

GLG
elma

Nate hat gesagt…

Liebe Gerlinde!
Ich bin ja zur Zeit auch fast nicht online- awa meine zwei Jungs fordern mich eben... lach... vielleicht lesen wir uns wieder..lg von Nate aus der Steiermark

Petra hat gesagt…

Habe immer sehr gerne auf deinen Blog geschaut. Deine Minis sind immer toll ... deine ganzen Berichte. Vielleicht lesen wir ja irgendwann wieder etwas von dir. Ich werde immer wieder mal reingucken.
Ganz liebe Grüße
Petra

Ines hat gesagt…

Ohhhhhhhhhhhh... jetzt siehst Du mich traurig!
Wie schade Gerlinde!
Aber vielleicht brauchst Du nur eine Pause.
Ich vermisse Dich jedenfalls schrecklich.

GLG Ines♥

Stine hat gesagt…

Ach meine Liebe, da geht es wohl allen so. Instagram ersetzt das Bloggen aber nicht. Ich merke es immer wieder, aber woher haben wir noch vor ein paar Jahren die Zeit und Energie hergenommen, um so viel zu Bloggen? Vielleicht kommt die Zeit ja wieder. Alles ist so schnelllebig. Ich hoffe sehr, wir sehen uns im März.
Allerbeste Grüße aus dem Norden von
Stine