Freitag, 6. September 2013

Minibook

Vorderseite
 Zum  1. Schultag meines Enkerls gibt es eine Menge Fotos mit Schultüte, mit Freunden usw., daher mußte ein Minibook von mir gewerkelt werden. Ich habe mich förmlich ausgetobt dabei- Von Conny gewann ich ein kleines Minibook von Heidi Swapp, das habe ich dann dazu verwendet.

Rückseite
 Auf den Rohling habe ich eine Blütenmask gelegt und mit Gesso bestrichen- trocknen lassen- danach mit roter Sprühfarbe(Heidi Swapp) gleichmässig besprüht- trocknen lassen- nun habe ich meine Nähmaschine ausgegraben und rundherum mit Zickzackstichen genäht. Am längsten habe ich zum Einfädeln gebraucht, diese Nadelören sind aber auch klein;-)jaja die Äuglein!
An der Oberkante des Minis schüttete ich türkise Farbe (Alkohol ink von Ranger) und ließ es runterrinnen, so entstand ein toller Effekt.
Nun wurden beide Coverseiten mit passenden, wasserfesten Stempeln bestempelt.Ich habe auch kleine Lehrerstempeln verwendet, somit sieht es auch nach ein bißchen Schule aus;-)

Hier zeige ich euch noch gerne eine Geschenksverpackung- über eine Mask habe ich wieder  mit Gesso gestrichen- trocknen lassen und einfach mit einem Spruch bestempelt,Farbe darüber laufen lassen und fertig.

Dieses WE bringt uns ein  wunderschönes und sonniges Spätsommerwetter, ich werde den Tiergarten Schönbrunn besuchen und mir das neugeborene Elefantenbaby von der Nähe ansehen.

Lasst es euch auch gut gehen!

 Zitat des Tages:
Wer sich durch die Verschiedenartigkeit seiner Mitmenschen bereichert fühlt, wird viele Freunde finden.
(Dagmar Walther)

Kommentare:

Schnippselfrosch hat gesagt…

Da hat sich sicher der kleine gefreut.Das mit der Schablone sieht echt gut aus.In deinen Lieblingsfarben :-)) genauso das mit den zickzack Stichen gefällt mir super.
Tja :-))das einfädeln dauert halt bei uns länger zwinker .Hat sich aber wie man am Ergebniss sieht gelohnt :-))
Grüsse und ein schönes Wochende Daggi

Stine hat gesagt…

Wow, da hast du dich wirklich richtig ausgetobt und es hat sich richtig gelohnt. Es sieht wahnsinnig toll aus und bestimmt würdest du es gern behalten. Ich hätte schon Probleme, ein solches Stück aus den Händen zu geben, aber bei deinem Enkel hast du ja die Chance immer mal wieder einen Blick drauf zu werfen.
Liebe spätsommerliche Grüße aus dem sonnigen Norden ins sonnige Wien von
Stine

Anonym hat gesagt…

Hey,und wo sind die Innenseiten?
Wenn schon das Äußere so toll ist dann muss das Innere ja der Hammer sein!
Ich wünsche dir herrliche Wochenendgrüße und viel Spaß in Schönbrunn,meine Freundin war auch gerade dort,deine Myre

Elborgi hat gesagt…

Gerli- da hast du ein tolles Werk geschaffen!
Viel Spass im Zoo
GLG Elma

Ines hat gesagt…

Was für ein Minibook Kunstwerk!!!!
Unlaublich toll ist es geworden. Die Farben, die Stempel, das Nähen... mir fehlen die Worte.
Auch die Tüte ist schön geworden und wird sicher dem Beschenkten gut gefallen.

Mach bitte Fotos vom Elefantenbaby!
Hier wird es ein graues Wochenende, dafür war die Woche noch mal Hochsommer pur.

Ein schönes Wochenende
Ines

Tieva hat gesagt…

Das Buch und die Verpackung sind ja klasse geworden, ich mag den ungewöhlichen Look, den du beiden gegeben hast.

Viele Grüße
Gabi

Yvonne hat gesagt…

Minibook und Verpackung sind super!
Eine schöne Woche.
LG Yvonne