Mittwoch, 20. Januar 2016

Kosmetik

Zur Zeit lass ich es mir gut gehen und dazu gehört auch eine Kosmetikbehandlung. Viel zu selten gönne ich mir so einen Luxus. Ich hatte Glück, denn die Kosmetikerin war eine sehr erfahrene Dame, sie verpasste mir eine Gipsmaske.(angeblich gegen Mimikfalten) Anfangs hatte ich schon ein beklemmendes Gefühl, denn die Lippen wollten ja auch verwöhnt werden. Natürlich ist das kein normaler Bastelgips, sondern angereichert mit Salzen und Kräutern. In den ersten Minuten wurde das Gesicht ganz heiß, aber dann normalisierte sich die Wärme, nach 20 min hatte ich dann einen tollen Gesichtsabdruck ( ohne Nase).
Diesmal habe ich meinen Travel und Bastelblog ein bisserl zweckentfremdet,aber Spass muss sein, oder?
Lasst es auch gut gehen:-)

Zitat des Tages:

(Diese Sprüche gib es bei Oups)

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Du machst es genau richtig. Man muss sich selbst verwöhnen. Ich mag die Masken auch sehr. Das ist immer das Highlight nach der kosmetisvhen Behandlung. Da kann man schön telaxen und entspannen!

Weiterhin gute Erholung.

Emma hat gesagt…

Moin Moin, sich vetwöhnen lassen ja, aber mit Gips, uhoh.
Ich hoffe du bist da wieder heil raus gekommen ;-)
LG
Emma

Elborgi hat gesagt…

sieht ja lustig aus_ ich würde Platzangst dabie bekommen

GLG
Elma

Nate hat gesagt…

Toll wenn man besser geasgt " Frau" mal gut gehen lassen kann!! glg NAte

Schnippselfrosch hat gesagt…

Recht hast du meine Liebe.....lasse es dir gut gehen.Denke an Dich :-))
Lg Daggi

Ines hat gesagt…

Was ich am Besten finde ist, dass die Dame auch gleich noch Fotos von Dir gemacht hat. Wie nett von Ihr :-)!
Und sich verwöhnen lassen ist doch immer wunderbar. Das machst du ganz richtig Gerlinde.

GLG Ines♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...