Freitag, 22. Januar 2016

Impressionen aus Moorbad Harbach

 Noch nie in meinem Leben habe ich so ein Naturschauspiel gesehen, als Städterin auch nicht möglich! Hier im Waldviertel hat es in der Nacht minus 20 Grad und vormittags noch immer minus 18 Grad, die Sonne lässt dann diese Eiskristalle erglitzern, ein herrliches Schauspiel.Seht ihr den Maschendrahtzaun mit den Eiskristallen, ein Wahnsinn, oder?
Vormittags im heissen Moorbad und dann hinaus an die frische Luft, ach wie werde ich das alles vermissen!
Der nächste Post wird dann wieder kreativ, ich dachte, das muss ich euch zeigen.Verbringt ein tolles Weekend bis bald!

                  Zitat des Tages:
        
            (Das Bild ist von Oups)
 

Kommentare:

Nate hat gesagt…

Boah... minus 20!! Wir hatten heute " nur" minus 10 Grad!!
Ja herlich deine bilder!! Die Natur ist doch noch immer der schönste Künstler nicht wahr!?
Das Moorbad schaut aber " schön" schwarz aus... Noch schöne Tage dort-lass dich verwöhnen!! glg NAte

Stine hat gesagt…

Ich hab's ja schon bei Insta bewundert. Das sieht einfach grandios aus. Dieses runde Ding ist einfach unglaublich schön!!!
Genieße die restlichen Tage.
Liebe Grüße von
Stine

Elborgi hat gesagt…

tolle Bilder Gerli! 1989 als ich zur Kur in Bayreuth war- da war auch solches Frostwetter- und man konnte auch so wunderschöne Eiswerke bewundern
GLG
Elma

Ines hat gesagt…

Ich bin sonst ja wirklich kein Freund von Schnee, aber Deine Fotos zeigen Magie!

GLG Ines♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...