Freitag, 14. August 2015

Wanderung-Minibook

Die letzten Wochen waren so unglaublich heiss in Wien, dass ich wirklich keine Lust hatte, um zu posten. Sogar in der Nacht hatten wir teilweise 27 Grad, also es war unmöglich gut zu schlafen. Wir haben gottseidank in der Steiermark eine Möglichkeit, unsere Freizeit zu verbringen. An den Wochenenden haben wir kleine Wanderungen, die teilweise durch den kühlen Wald verliefen, unternommen.

Den Stanzer Sonnenweg kann ich nur empfehlen, leichter Anstieg, gut gepflegter Weg mit verschiedenen Sonnenstationen. Ein schnelles Album ist entstanden, um sich gerne an diese Wanderung zu erinnern.

Voriges Wochenende habe ich eine Wanderung unternommen, die ich schon schon so lange vor hatte.
36km in 11 Stunden --Pilgerweg nach Mariazell!
Das Mini ist in Arbeit;-)
Vielen Dank für eure Treue !

Zitat des Tages: 
Das Schönste an einem langen Weg sind die Pausen.

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

Eine schöne Erinnerung- wir haben auch so irre Temperaturen mag das nicht so
Glg elma

Ines hat gesagt…

Ein tolles Minibook Gerlinde! Und ich verstehe Dich gut.
Hier war und ist es auch zu warm, um kreativ zu sein.

GLG Ines♥

Heidrun hat gesagt…

Hallo Gerlinde,
Habe Dich schon vermisst, aber es geht mir genauso. Nur, dass ich bis auf ein paar kleine Ausflüge, die Zeit in unserem Gärten verbracht habe. Mit Lesen über die Stadt, die niemals schläft ;-))
Tolles Mini, ganz nach meinem Geschmack. Heute fühlt es sich hier wie Herbst an. Es ist dunkel und regnet seit Stunden, na ja der Gärten braucht es.
Drückerle
Heidrun

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...