Montag, 9. Februar 2015

Minibook-Workshop bei # barb@home

 Am vorigen Samstag war es wieder soweit! Wie jedes Jahr hat mein Mann beruflich im Februar in Düsseldorf zu tun und nimmt mich brav mit ;-) Barbara von Scrap Impulse war so nett und hat ihren barb@home Workshop genau für dieses WE geplant, worüber ich mich sehr gefreut habe.Barbara hat darüber auch auf ihrem Blog berichtet.
Ich fuhr vom Düsseldorfer Flughafen nach Erkrath mit S-Bahn und Bus, Barbara holte mich von der Bushaltestelle ab und mit ein wenig Verspätung begrüßte ich dann 7weitere Gleichgesinnte und sehr nette Scrapperinnen.
 Die Aufgabe war ein Minibook zu gestalten mit verschiedenen Techniken mit Empossing Texture Paste von Ranger, Modeling Paste von 13arts, Empossing Paste golden und translucent, Acrylic Modeling Paste- alles Materialien von höchster Qualität,die sich gut bearbeiten lassen und schnell trockneten. Barbara hatte uns verschiedene Masks bereitgestellt und auch verschiedene Prägefolder konnten wir durch die Big Shot kurbeln.
 Das Thema des Minis war:
 " Highlights,das war 2014", für jeden Monat ein Highlightfoto.
Unsere Fotos mußten eine Größe von 13 mal 18 cm haben. Wobei ich meine Fotos in unterschiedlichen Größen mitgebracht hatte, da ich den Fehler beim Abschluss meiner Onlinebestellung bei Snapfish bei der Auswahl von -klassischer oder digitaler Ausarbeitung-  #digitaler Ausarbeitung# anzukreuzen vergaß.
 Da habe ich wieder dazugelernt, denn nur bei digitaler Ausarbeitung werden alle Fotos auch in gleicher Größe geschnitten. #einahaerlebnis
 Viele Sprühfarben von den verschiedensten Anbietern, Stempelfarben von Tim Holtz standen uns zur Verfügung. Mit Gummihandschuhen und Schürze waren wir natürlich gut ausgestattet, somit konnte nicht viel schief gehen. Karin vor mir war ganz konzentriert;-) Die Zeit war kurz und die Herausforderung groß, denn zu jedem Foto sollte auch die passende Mask oder geprägtes Gegenüber hergestellt und nach der Trocknung dann die passenden Farben dazu gewählt werden, damit es sich auch im Foto wiederspiegelt.
 Zum Mittagsessen hat uns Barbara bzw. ihr netter Sohn eine leckere Zuccini-Kartoffelcremesuppe gekocht und als Nachspeise wurde uns eine cremige Joghurt-Schlagobers-Himbeerenleckerei gereicht. Zum Kaffee gab es dann frisch gebackene Brownies, der Duft im ganzen gemütlichen Haus war einfach herrlich angenehm.
Oben rechts habe ich mir noch diese 2tollen Empossingpulver fotografiert, man kann damit super metallische Effekte erzielen- siehe am Cover - das Schild habe ich empossed.










Faszit dieses Workshops: Es macht mir großen Spaß mit Farben zu sprühen und mit Paste zu arbeiten,diese Techniken werde ich nun öfters in meinen Werken einarbeiten. 
Ich brauche mehrere Sprühfarben,Empossingpulver, Masks ect...

Nun werde ich mich für den Silhouette-Cameo Workshop in Butzbach Nähe Frankfurt am Samstag den 14.2.einstimmen, ich freu mich auch schon sehr darauf und werde euch sehr gerne darüber berichten. 
Lasst es euch gut gehen,ich werde jetzt Schnee schaufeln, denn seit vormittags schneit und stürmt es ununterbrochen - dabei mag ich schon den Frühling....

DANKE FÜR EUER INTERESSE!


             Zitat des Tages:
Gegenseitige Achtung ist wie ein Lächeln- es kostet nichts und jeder freut sich darüber.

 

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Schade.. ich lese sehr gerne deinen Blog und hätte dich gerne kennengelernt - ich war am Sonntag bei Barbara. Der Workshop war wirklich klasse.
Liebe Grüße
Petra

Gerlinde hat gesagt…

Ja das wäre sehr nett gewesen @Petra! Danke für dein Interesse;-)

creativLIVE hat gesagt…

Liebe Gerlinde,
das war sicher ein sehr spannender Workshop. Ich würde auch gerne mal neue Techniken (in echt)kennenlernen, aber ich lebe in der Provinz, wo es nie wirklichwas gibt und hier muss ich die Workshops geben! Einen Cameo Workshop...na da wäre ich gerne dabei, aber Frankfurt ist auch nicht um die Ecke! Danke für deinen lieben Kommentar. Ich bin sicher nicht perfekt...aber ich habe einen hohen Anspruch an das was ich tue...
LG Astrid

Anonym hat gesagt…

Wunderschön ist dein Buch geworden, liebe Gerli. Ich traue mich auch viel zu seltern ans Matschen, dabei sind die Ergebnisse wirklich sehenswert.
Freu mich auf Dich in Kürze
Alles Liebe
Bettina

Schnippselfrosch hat gesagt…

Gerli,
das Album sieht klasse aus.Musst du mir unbedingt erzählen am Freitag. Freue mich schon sehr auf das Wochende. Der Cameo Workshop wird sicherlich klasse werden. Da wird die Cameo glühen. War eine schönes Weihnachtsgeschenk...was du von Richard bekommen hast :-)). Flug Workshop :-))Eigentlich ich ja auch ,,lach,,:-) weil ich habe ja auch was davon.....
Lg Daggi

Jutta Walker hat gesagt…

Liebe Gerlinde, sehr beeindruckend!Die Art deiner Fotos sind sicher mindestens so passend wie die anderen. Ich freue mich schon, wenn ich dein Werk in Händen halten kann, es schaut richtig viel versprechend aus!
Bis bald
Jutta

Elborgi hat gesagt…

was ein schönes Album du wieder gewerkelt hast
GLG von Elma

Stine hat gesagt…

Da bin ich neulich bei Snapfish auch drauf reingefallen. So ein Mist. Egal, man lernt halt nie aus. Schon wieder ein weiteres Mini in deiner opulenten Sammlung. Ich matsche eigentlich auch viel zu selten, obwohl ich das Ergebnis immer toll finde. Deine Seiten sehen richtig klasse aus.
Viele liebe Grüße an dich, du reiseverrücktes Scraphuhn von
Stine

Ines hat gesagt…

Da hast Du ein wundervolles Album gestaltet liebe Gerlinde!

GLG Ines♥

Heidrun hat gesagt…

Toll geworden, deine Highlights aus 2014. bei Barbara (auf dem Blog :-)) bin ich auch immer wieder gern.
LG Heidrun

Yvonne hat gesagt…

Das Minibook ist einfach genial!
Ein schönes Wochenende.
LG Yvonne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...