Samstag, 22. September 2012

Layout


 Dieser Aussichtspunkt liegt südöstlich der Furnace Creek Ranch. Er bietet einen einzigartigen Blick auf das unterhalb liegende Badwater und ist umgeben von einer atemberaubenden Kulisse aus markanten erodierten Furchen und ockerfarbenen Schlammablagerungen.
 Im Death Valley regnet es nur sehr selten, dann aber heftig. Der ausgehärtete Boden nimmt das Wasser nicht auf, das folglich abfließt. Sind nun kleinste Risse in der Oberfläche- dringen die abströmenden Wassermassen direkt massiv in den darunter liegenden weicheren Boden ein und tragen ihn ab. Die Furchen sind übrigens die optimale Lösung der Natur, große Wassermengen schnell abfließen zu lassen. Die Landschaft wirkt dadurch jedenfalls irreal und unwirtlich, doch gerade das macht die besondere Faszination dieser Stelle aus. Ich persönlich zähle ihn zu meinen Favoriten unter den USA Nationalparks.
Verwendet habe ich Stempel von Ali Edwards.
 Danke fürs Vorbeiklicken--ich wünsche euch einen schönen Sonntag!!

Zitat des Tages:
 Wenn das ganze Jahr über Urlaub wäre,
wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit.
(William Shakespeare)


 

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

wie immer: wunderschön!
Schönes Wochenende wünscht Dir
Elma

Schnippselfrosch hat gesagt…

Was für ein schönes Layout :-))
Gruß Daggi

Stine hat gesagt…

Ach, ein herrlich frisches Layout mit einem fundierten Hintergrundbericht. Toll. Ich hoffe, ihr habt's noch schön gehabt.
Viele liebe Grüße von
Stine

Heidrun hat gesagt…

Endlich mal wieder Zeit bei Dir zu stöbern - tolle LO´s hast Du wieder geschaffen.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir Heidrun

Ines hat gesagt…

Ein geniales Layout mit tollem Bericht über das Foto.
Ich wünschte, ich hätte das so drauf, Gerlinde!

GLG Ines

Yvonne hat gesagt…

Das Layout sieht sehr schön aus!
LG Yvonne

Scrap-Angel hat gesagt…

Ein sehr schön buntiges Layout! Lg Yvonne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...