Donnerstag, 2. August 2012

Nachwuchsscrapper

Meine Nichte kam zu mir auf Besuch nach Wien und wollte unbedingt in mein REICH schnuppern. Ihre Cousine und Kati waren dann so begeistert, dass sie bis in die Morgenstunden ein Minibook werkelten, sie haben gesagt- sie sind etwas süchtig geworden. Ach wie gut kann ich sie verstehen, wenn man einmal dabei ist, um ein tolles Werk zu kreieren, dann möchte man gar nicht mehr aufhören.Ich muss ganz ehrlich sagen, ihre Books können sich echt sehen lassen.
 Ich habe versprochen ihre Werke zu posten, es sind so viele liebe Details eingearbeitet in den Werken, ich muss alle herzeigen,- die Fotos muss ich verkleinern, ansonsten sprengt es den Rahmen.
 
 
 
 
Sie haben meine Books durchgesehen und einfach nachgearbeitet mit eigenen Kreationen- ach ist das herrlich wenn ich die Jugend zum Scrappen begeistern kann;-)Mädls toll habt ihr das gemacht- kommt bald wieder;-)
Sie wollen ihre Minibooks mit Wienfotos bestücken, um sich jederzeit an die schöne Zeit zurück zu erinnern.

Vielen Dank wieder einmal fürs Vorbeiklicken und ich wünsche euch wie immer eine schöne Zeit.

 Zitat des Tages:
Gönn dir jeden Tag ein Vergnügen und sei es noch so klein! Das ist eine Belohnung die man genießen muß.



 

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Hallo, die haben ja gewerkelt wie die Profis. Toll sind die Bücher geworden. Du hast aber ganz schön viel Material zur Verfügung gestellt. Eine schöne Idee. Du hast zwei kreative Mäuse am Start gehabt.
Liebe Grüße Gabi

Elborgi hat gesagt…

wow toll- so schön sollten meine mal werden
LG
Elma

Beate hat gesagt…

Wow, da ziehst du dir ja richtige Konkurrenz groß :-)
Richte den beiden aus, dass ich ihnen tolle Tage in Wien wünsche, mit vielen Fotos, damit sie ihre klasse Books füllen können.
Liebe Grüße
Beate

Stine hat gesagt…

Unter so einer fachkundigen Anleitung war doch klar, dass so tolle Ergebnisse entstehen. Und in deinem Werkelkeller ist es bestimmt angenehm kühl, falls ihr immer noch so Wahnsinnstemperaturen habt.
Liebe Grüße von
Stine

Ines hat gesagt…

Du liebe Güte, da kannmmanch alter Scraphase einpacken.
Die Mädels sind genial!
Wunderschöne Werke sind da entstanden.
Das hast Du gut gemacht Gerlinde.
Lass den Nachwuchs nicht mehr los!

GLG Ines

Conny hat gesagt…

Das ist ja Klasse - man eigentlich nie genug anfangen und ein so wunderschönes Hobby kann nur gefördert werden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und das als Einstieg? Hochachtung
LG Conny

Ulina / Apricot Bubbles hat gesagt…

Die "Nachwuchs-Scrapperinnen" können sich mit ihren Werken sehen lassen - wie vom Profi!! Eh klar... unter deiner Anleitung!
Liebste Grüße,
Ulina

ursel hat gesagt…

hallo, bin zufällig über deinen blog gestolpert. wunderschöne sachen kreierst du! =)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...