Sonntag, 15. Mai 2011

Erstkommunions-Minibook


Diesmal hatte ich einen Auftrag ein Erstkommunionsminibook für einen 7jährigen zu gestalten. Wie immer habe ich eine Graupappe mit PP überzogen und mit meiner Bind it all gebunden. Ich habe die Papiere sehr dezent gewählt- in Grüntönen. Die Innenseiten habe ich versucht nicht zu "mädchenhaft" zu gestalten, hoffentlich ist es mir auch gelungen. Das Datum muß oben rechts noch eingetragen werden- in die Tim Holz Metall-Schablone



 Diesaml habe ich mich mit den Stanzern ausgetobt, es war ein reines Vergnügen;-) auch die Häuserreihe paßt ganz gut dazu, da ja Familienfotos von der EK hineinkommen werden.


 Hier habe ich ein kleines Kuvert gefaltet und für Moritz einen Glückshaifischzahn hineingesteckt. Er soll ihm  Glück bringen. Ich habe ihn selbst in Florida am Minnesota Beach gefunden, das heißt ich habe ganz viele davon gefunden. Die Haie kommen dorthin, um zu sterben, sagt man- die Zähne, die sie dann verlieren, versteinern mit den Jahren und werden schwarz oder gräulich-ein tolles Erlebnis, sie zu suchen und auch zu finden. Die Einwohner sagen natürlich, dass die Zähne Glück bringen und daran galube ich auch, es steckt immer einer in meiner Handtasche!!




Das Wasserfallalbum durfte auch diesmal nicht fehlen, bin schon ein Profi darin;-))

                              Die kleine Eule mit ihren süßen Kugelaugen passt auch immer wieder in ein Kinderalbum

Ich habe zum Abschluß um das Album ein Gummiband gebunden, damit es auch gut zum Aufbewahren geht.(siehe 1. Bild)
Ich wünsche euch noch einen angenehmen Sonntagsausklang- ich finde den Regen gar nicht so schlimm, so habe ich Zeit und Ruhe in meinem Keller herumzuwerkeln und dem gedüngten Rasen tut der Regen auch sehr gut.

Zitat des Tages:
Was der Sonnenschein für die Blumen, ist das lachende Gesicht für die Menschen

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

wunderschöne Alben hast Du gemacht!
Schade das wir uns nicht treffen konnten! Aber wie ich las- Du hast die Tage in Wi ja bestens verbracht
Gell- der Neroberg ist Klasse!
LG
Elma

Sandra hat gesagt…

Ein wundervolles Album, und kein bisschen mädchenhaft, im Gegenteil! Die Idee mit dem Haifischzahn ist toll :-)

Gabi hat gesagt…

Gerlinde, dieses Buch ist der Knaller. Es ist super super schön geworden. Voll mein Geschmack. Die kleine wird sich sicher freuen. Allein wie du die Seiten gestaltest hast, einfach nur schön. Die Sache mit dem Haifischzahn ist eine tolle Idee. So einen Glücksbringer kann jeder brauchen. Toll.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
Bis bald
Gabi

Ulrike hat gesagt…

Das ist ja ein wunderschönes ALbum geworden Gerlinde. Die Farben sind schlicht, edel und nicht zu bunt. Da wird der kleine Moritz sicher begeistert sein. Sowas ist ja eine Erinnerung für´s Leben.
Das mit den Stanzern sieht herrlich aus, dabei hattest Du eine schwere Aufgabe, für Jungen ist das nicht immer so einfach !!!


Wünsche Dir eine schöne Woche

Ulli

Sabine hat gesagt…

Du wirst ja der Minibookprofi! Du hast richtig schönes Papier für so eine Gelegenheit ausgewählt! Die Idee mit dem Haifischzahn finde ich toll - das kannte ich noch gar nicht.
Viele liebe Grüße
Sabine

Schnippselfrosch hat gesagt…

Hallo Gerli,das Mini ist klasse geworden.Die Farben und Papiere sehr schöne zusammenstellung.Schön das du gleich deine neuen Stanzen benutzt.Genauso wie den Bodürenstanzer.Haben wir gut ausgesucht,,grins,,.Der ist genial...benuzte ihn auch ständig.
Das mit den Zahn ist eine schöne Idee.Gruß Daggi

Scrap-Angel hat gesagt…

Ein tolle Mini und so viele geniale Ideen auf einen Schlag! Gefällt mir super! LG Yvonne

Regina hat gesagt…

ein richtiges Schmuckstück hast du für den schönen Anlass gestaltet!

Liebe Grüße Regina

elvira hat gesagt…

Ein tolles Album, Gerli!!! Gefällt mir sehr! LG Elvira

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...