Dienstag, 3. August 2010

Großglockner-Hochalpenstrasse



Gestern haben wir den höchsten Berg Österreichs besucht, wir haben ihn nicht bestiegen, sondern von der Ferne betrachtet. Er war leider in eine Wolkendecke gehüllt, daher konnten wir die Spitze nicht sehen.
Diese Gegend ist einfach atemberaubend , mehr kann man gar nicht sagen.



Das ist alles, was von der Pasterze übergeblieben ist. 



 
Die Kirche von Heiligenblut
Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenbeginn!!!

Zitat des Tages:
                                                       Glücklich ist, wer alles hat, was er will.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...